Bücher

Patienteninfos für die Hosentasche

Unser Konzept

Kleinformatige Bücher

Die PocketDoktor®-Bücher werden im handlichen Taschenformat von 12 × 12 cm entworfen mit dem Ziel, ein ständiger Begleiter für den Patienten zu sein.

Kurze & fundierte Texte

Auf 28 Seiten erfährt der Leser alles Wichtige über Lage und Funktion des betroffenen Organs, dessen Erkrankung, Therapie, Häufigkeit und Präventionsmöglichkeiten.

Übersichtliche Darstellung

Medizinisch komplexe Sachverhalte werden visuell begreifbar dargestellt. Ein durchgängig freundliches Farbklima fördert das Verständnis im Umgang mit der Erkrankung.

Die Inhalte

1
Lage des Organs

Wo ist die Lunge?

2
Funktion des Organs

Wie funktioniert die Lunge?

3
Erklärung der Krankheit

Was ist COPD?

4
Behandlung

Wie wird COPD behandelt?

5
Vorbeugung

Was können Sie tun, damit sich die COPD nicht weiter verschlechtert?

6
Warnsignale

Wann sollten Sie ärztliche Hilfe suchen?

Die PocketDoktor®-Bücher erscheinen in vielen Sprachen, um die Kommunikation zwischen Patienten und medizinischem Personal in jeder Landessprache zu gewährleisten.

Die Bücher

Zur Zeit gibt es mehr als 20 PocketDoktor®-Bücher zu den folgenden Themen: Asthma, Blinddarmentzündung, Bluthochdruck, Chronische Nierenerkrankungen, COPD, Darmverschluss, Darmkrebsvorsorge, Diabetes, Dickdarmtumor, Divertikelkrankheit, Gallensteine, Dialyse, Herzinfarkt, Herzschwäche, Inhalator, Leistenbruch, Lungenentzündung, Idiopathische Lungenfibrose, Nierensteine, Prostatahyperplasie, Prostatakrebs, Schlaganfall, Vorhofflimmern und Weisheitszahnentfernung. Das PocketDoktor®-Konzept lässt sich auf alle Gebiete der Medizin übertragen. Neben der Erläuterung bestimmter Erkrankungen können zum Beispiel auch Anweisungen für die Handhabung therapeutischer Hilfsmittel sowie die Einnahme von Medikamenten dargestellt werden.

Häufig gestellte Fragen